Åland Post verausgabt einen Neudruck der Briefmarke mit dem Segelschiff Altai

Reprint of Åland stamp sailing ship Altai

Am 23. Oktober gibt Åland Post einen Neudruck der Briefmarke mit dem Segelschiff Altai heraus, deren erste Auflage bald ausverkauft ist. Die Briefmarke mit dem Wert 0,10 € gehört zur Serie Segelschiffe und erschien im Februar 2016. Die neugedruckte Briefmarke unterscheidet sich nicht von der Original-Ausgabe; Auf dem Briefmarkenbogen kommt aber das neue Ausgabedatum vor.

Die Auflage der neugedruckten Briefmarke mit dem Brigg Altai beträgt 70 000 Exemplare. Die Ausgabenummer 346 ist auf dem Briefmarkenbogen des Neudrucks zusammen mit dem neuen Ausgabedatum 23.10.2020 gedruckt.

Das Segelschiff Altai erschien zum ersten Mal am 2. Februar 2016 zusammen mit dem Segelschiff Pehr Brahe. Beide Briefmarken gehören zur Briefmarkenserie Segelschiffe, die insgesamt aus 12 Briefmarken besteht, erschienen 2015-2020. Der åländische Schiffer und Künstler Allan Palmer hat alle Briefmarken der Segelschiff-Serie entworfen.

Die Brigg Altai wurde 1859 in Vårdö für eine Partenreederei mit vielen Teilhabern gebaut. Altai transportierte vor allem Holz in der Nordsee und verdiente gut bis sie 1876 aufgegeben wurde. Auf der Briefmarke ankert die Altai gerade auf der Reede von Kopenhagen, wo das Schiff mehrmals Proviant und Ausrüstung kaufte.

Ausgabetag23.10.2020
Preis0,10 €
Auflage70 000