Ålandinseln hinter den Briefmarken im neuen Buch entdecken

Åland stamp yearbook

Am 24. Oktober wird eine frische Auflage des Briefmarkenbuches ”Ålands frimärken berättar 2018–2019” (Åländische Briefmarken erzählen) von Åland Post veröffentlicht. Außer den Briefmarkenausgaben zweier Jahre enthält das eingebundene Geschenkbuch Treffen mit leidenschaftlichen Enthusiasten und spannenden Unternehmern, alles illustriert durch viele fantastischen Fotos der schönen Landschaft der Ålandinseln.

Das åländische Briefmarkenbuch bezieht sich auf den Briefmarkenthemen der letzten zwei Jahre und wendet sich an das neugierige, wissbegierige Publikum, das Åland hinter den Briefmarken kennenlernen und gleichzeitig die wertvollen Briefmarken sammeln möchten.

Direktorin Eivor Granberg freut sich, die neue Auflage präsentieren zu dürfen: ”Das Briefmarkenbuch ist das Flaggschiff unter unseren Sammelprodukten. Durch die åländischen Briefmarken dürfen wir Sammlern und Åland-Freunden die Geschichte von Åland berichten. Es war uns wichtig, ein interessantes und optisch ansprechendes Buch zu erstellen, und die Herstellung war auch eine sorgsame Handarbeit, da alle Briefmarken in Plastikhüllen untergebracht und per Hand ins Buch eingeklebt worden sind.“

Das Buch behandelt ganz unterschiedliche Themen wie Bienenzucht, maritime Spitzenkompetenz, Schlittschuhlanglauf und Hausrenovierung. Begegnungen mit Menschen, die ein großes Interesse und Leidenschaft für ihr Hobby und Tätigkeit haben, ziehen wie ein roter Faden durch das Buch. Wir lernen u.a. die Geschichte vom abenteuerlichen Atlantiküberquerer Uno Ekblom kennen, wir spazieren im Naturschutzgebiet Herröskatan und begegnen sowohl Anfänger der Bienenzucht als auch Enthusiasten der Retro-Motorräder.

Produziert wurde die vierzehnte Auflage des Briefmarkenbuches in Zusammenarbeit mit dem lokalen Kommunikationsbüro Strax, das das Buch eine erneuerte, moderne Gestaltung gegeben hat. Hinter dem erfrischend neuen Layout steht unter anderem Sandra Henriksson, die 2018 die Europa-Briefmarke zum Thema Brücken für Åland Post entwarf. Die erfahrene, freie Texterin Helena Forsgård aus Åland hat die schwedischen Texte geschrieben; Weitläufige Zusammenfassungen in deutscher, englischer und finnischer Sprache beenden jedes Kapitel. Des Weiteren enthält das Buch alle Briefmarken, Blocks, Heftchen und Automatenmarken der Jahre 2018 und 2019. Der Nominalwert beträgt 87,00 €.

Ausgabetag24.10.2019
Preis95,00 €
Anzahl der Seiten102 Seiten