Briefmarkenheftchen feiert die Gegenwartskunst auf Åland

Åland contemporary 2022 booklet

Am 9. Juni verausgabt Åland Post das Briefmarkenheftchen des Jahres Åland Contemporary mit Werken von sieben lebenden, åländischen Künstlern und Künstlerinnen. Susanne Procopé-Ilmonen beim Ålands Kunstmuseum und Leila Cromwell-Morgan Lönnroth von der Galerie Skarpans halfen uns, die beste Auswahl zu erhalten. „Ich finde es sehr positiv, dass Åland Post sich für dieses Thema eingesetzt hat. Åland hat ein blühendes Kunstleben, erstaunlich viele Künstler bei so einer kleiner Bevölkerung ”, sagt Leila Cromwell-Morgan Lönnroth.

Das Wort contemporary bezeichnet Kunst der Gegenwart. Die Arbeitsgruppe beschränkte such auf Werke der letzten 20 Jahre. „Mir war es wichtig, die breite Vielfalt der heutigen Kunstszene hervorzuheben, auch hinsichtlich Alter und Geschlecht. Aber auch ein hübsches Heftchen zu entwerfen, in dem die Werke einzeln und als Teile einer Ganzheit auftreten könnten. Ich habe gelernt, dass alle Werke sich nicht im kleinen Format eignen“, so Leila Cromwell-Morgan Lönnroth.

Susanne Procopé-Ilmonen fügt hinzu: „Es war auch wichtig, verschiedene Techniken wie Skulptur, Fotografie, Malerei, Grafik und Textilkunst zu zeigen. Die Gruppe hatte viele interessante Diskussionen über die Kunstszene heute und wie wir diese in der Auswahl zeigen könnten. Auf Åland gibt es viele interessante junge und alte Künstler mit variierenden Stilrichtungen. Natur ist beliebt, aber sie nehmen auch Bezug auf empfindliche und kontroversielle Themen, daher nimmt die åländische Kunst an der zeitgenössischen Debatte teil.“

Sieben verschiedene Briefmarken sind im Heftchen Åland Contemporary enthalten. Die Kunstwerke sind von oben:

  • Tiina Tahvanainen: Åländische Originale, Borghill Lindholm, Fotografie, 2007
  • Gunnar Sjöblom: Japanische Lampion, Fotogravure, 2008
  • Kurt Simons: Augur I, geometrische Abstraktion, Acryl auf Leinwand, 2010
  • Minna Öberg: #sniffingaround3, Öl auf Holz, 2019
  • Barbro Eriksson: offerkoftan, Konzeptkunst, Mixed Media, Strickerei & Häkelei, 2021
  • Erica Signell: All over the place, Öl & Acryl, 2018
  • Johan Karlsson: Hahn, Skulptur aus Metallschrott, 2019

Bestellen Sie Heftchen und Ersttagsbrief über webshop.alandpost.com, per Brief an Åland Post Stamps, Postfach 1100, AX-22111 Mariehamn, Åland, Finnland, per E-Mail: stamps(a)alandpost.com oder per Telefon: +358 (0)18 636 638.

Ausgabetag9.6.2022
Künstler/-innenBarbro Eriksson, Johan Karlsson, Erica Signell, Kurt Simons, Gunnar Sjöblom, Tiina Tahvanainen & Minna Öberg
GestaltungJohanna Finne
Auflage25 000 Heftchen
Wert7 x 3,20 €
Markengrößen31 x 28,5 mm, 31 x 40,5 mm, 62 x 41 mm
Heftchengröße62 x 84 mm
Papier110 g/m²
Zähnung13 per 2 cm
Druck5-Farbenoffset
DruckereiCartor Security Printing