SCHONERBARK MOZART UND VIERMASTBARK VIKING KRÖNEN SEGELSCHIFFSERIE

sailing ships Mozart and Viking

Am 3. Februar gibt Åland Post den sechsten und letzten Teil der beliebten Briefmarkenserie Segelschiffe heraus. Der Künstler Allan Palmer bringt die Serie mit zwei Briefmarken, die der Schonerbark Mozart und der Viermastbark Viking gewidmet sind, zum Abschuss. Die Schiffe vertreten die letzten Tiefseesegler in der berühmten Weizenfahrt zwischen Europa und Australien.

Die Barkentine Mozart wurde 1904 in Schottland für eine deutsche Reederei gebaut. Der Riggtyp machte sie schwer zu segeln und damit eigentlich für Langfahrten ungeeignet. Bis zum ersten Weltkrieg transportierte das Schiff Salpeter aus Chile und Peru nach Europa. Es gelangte als Reparationsleistung an Frankreich. Der Staat verkaufte es 1922 an den åländischen Reeder Hugo Lundqvist. Nach einer 110 Tage langen Heimfahrt von Australien 1935, bei der es große Schäden an Rigg und Deck erlitt, wurde beschlossen, es zu verschrotten. Die Briefmarke zeigt Mozart auf der Rückfahrt im Ärmelkanal und man kann die weißen Klippen von Doverim Hintergrund erahnen.

Die Viermastbark Viking wurde 1907 in Kopenhagen für die dänische Handelsflotte gebaut. Der åländische Segelreeder Gustaf Erikson kaufte 1929 das Schiff, das mehrere Weltumsegelungen bis zum Kriegsanfang durchführte. 1946 segelte Viking wieder; der letzte Weizentransport wurde 1948 in London gelöscht. Allan Palmer wählte, das Schiff bei der 139 Tagen und hartem Wetter ausgesetzten letzten Segelfahrt von Australien abzubilden. Des Weiteren hat diese Fahrt auch eine besondere Bedeutung für den Künstler, da sein Vater Steuermann und seine Mutter einer der Passagiere an Bord waren. Die Bark wurde 1951 an die Stadt Göteborg verkauft, in deren Hafen sie heute noch verankert liegt.

Zu der Ausgabe gehören auch zwei Maximumkarten, die traditionelle Schiffsporträts zeigen, sowie Sammelblätter mit Hintergrundinformationen der Schiffe. Die Blätter sind in Zusammenarbeit mit dem Ålands Schifffahrtsmuseum ausgearbeitet worden.

Ausgabetag3.2.2020
KünstlerAllan Palmer
Auflagen2 x 90 000
Werte1,30 € & 1,80 €
Preis FDC3,90 €
Markengröße40 x 30 mm
Bogengröße2 x 12 Briefmarken
Papier110 g/m²
Zähnung12 per 2 cm
Druck4-Farbenoffset
DruckereiCartor Security Printing